Innenhof der Wassermühle Werbelow

Der ursprüngliche Fachwerkbau wurde später durch

Ziegelmauerwerk ersetzt. Die Mühle ist ein vierstöckiges Mühlengebäude mit erhaltener Transmissionsanlage.

 

1981 wurde der Betrieb eingestellt.

Seit 1375 hat die Gemeinde Werbelow eine sehr gut gehende Wassermühle.

 

1765 wurden eine steinerne Grenzbrücke und ein Steindamm an der Mühle gebaut. Sie ist eine der ältesten Mühlen in der Uckermark.

Oberster Mühlenboden der Wassermühle Werbelow